Der Schlüssel zu professionellem Wachstum

Erfolgreich führen mit Mentoring

Erfahren Sie die Kraft des Mentoring für eine verbesserte Führungskompetenz.

Lassen Sie sich von einer nachhaltigen und langfristigen Begleitung inspirieren, um effektive Teamführung zu erlernen und wertvolles arbeitsrechtliches Wissen aufzubauen.

Potenziale nutzen

Führungsqualitäten stärken

Das Mentoring-Programm setzt auf langfristige Erfolge, indem ich Ihre individuellen Entwicklungsziele berücksichtige und Ihnen auf Ihrem Weg zur Seite stehen. Durch regelmäßige Treffen und persönliche Unterstützung haben Sie die Möglichkeit, kontinuierlich an Ihren Leadership-Fähigkeiten zu arbeiten und sich persönlich weiterzuentwickeln.

effizienter Arbeitsalltag

Entwickeln Sie effizientere Arbeitsabläufe, optimieren Sie Ihre Zeitmanagement-Fähigkeiten und lernen Sie, Prioritäten besser zu setzen. Dies führt zu einer Steigerung der Produktivität im Team und zur Erreichung von Zielen.

Erfahrung nutzen

Nutzen Sie meine differenzierte Erfahrung, den Vorteil, einen externen Ansprechpartner an Ihrer Seite zu haben und von einer unvoreingenommenen Sichtweise und Reflexion zu profitieren.

Wissen aufbauen

Bauen Sie Ihr arbeitsrechtliches Wissen aus, lernen Sie, besser mit Ihrem Team zu kommunizieren und Konflikte konstruktiv zu lösen. Dadurch erreichen Sie eine harmonischere und effektivere Zusammenarbeit.

Basis

€ 540

ohne MwSt.

effektive Teamführung, wertschätzende Begleitung

3 Mentoringgespräche

Wissenstransfer und Austausch anhand Ihrer Praxis

Klärung von Fragen

schneller Aufbau und Anwendung von Fachwissen

unvoreingenommener Blick von außen

Erkennen eigener Potenziale

Unterstützung und Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung

Aufbau

€ 1.080

Effiziente Gestaltung Ihrer Arbeit, Ausbau Ihrer Führungskompetenz

6 Mentoringgespräche

Dauer ca. 6 Monate

intensivere Begleitung

Profi

€ 2.160

Führungskompetenz entwickeln und festigen

12 Mentoringgespräche

Dauer ca. 12 Monate

langfristige Begleitung

Das Mentoring zeichnet sich durch eine professionelle Begleitung aus, die über bloße Ratschläge hinausgeht. Ich helfe Ihnen dabei, praxisnahes Wissen aufzubauen, Ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und mehr Selbstvertrauen zu finden.

So funktioniert das Mentoring

Erstgespräch

Wir starten mit einem kostenlosen Erstgespräch.
Sie erläutern mir Ihr Anliegen und erhalten alle Infos zum Mentoring.

Mentoring

Wir treffen uns ca. alle 4 Wochen. In dieser Zeit arbeiten wir persönlich an Ihren Anliegen. Diese orientieren sich an Ihrem aktuellen Alltag.

Unterstützung

Während des gesamten Mentoringzeitraumes erhalten Sie Unterstützung per e-Mail oder Telefon.

  • kostenloses Erstgespräch
  • 1:1 Mentoring à 60 Minuten
  • e-Mail und Telefonunterstützung während des gesamten Zeitraumes
  • individuelle Terminvereinbarung
  • DSGVO-konforme Videokonferenz

Ihre Vorteile auf einen Blick

1:1 Gespräche für einen geschützten Rahmen, so dass Sie ganz offen sprechen können.

Fokus auf Ihre persönlichen Themen, damit Sie sich dort weiterentwickeln können, wo es für Sie gerade wichtig ist.

Unabhängige Reflexion durch mich, wodurch Sie in keine Richtung gedrängt werden.

Während des gesamten Zeitraumes ständiger Ansprechpartner und Unterstützung, damit Sie jederzeit Hilfe bekommen.

Fachliches Know-How und Erfahrung, um Sie praxisnah zu unterstützen.

Individuelle Terminplanung, damit Sie das Mentoring in Ihren Alltag integrieren können.

Kosten- und Zeitersparnis durch Onlinetreffen, da keine Reise- und Übernachtungskosten für Sie entstehen.

persönliche Unterstützung durch mich während des gesamten Mentoringzeitraumes, so dass sie nicht allein gelassen werden



Starten Sie jetzt Ihre Reise zu einer effektiven und wertschätzenden Teamführung

kostenloses Erstgespräch, ca. 60 Minuten

Fragen & Antworten

Für wen ist Mentoring geeignet?

Das Mentoring ist grundsätzlich für jeden geeignet. Vor allem bei externem Mentoring, also durch einen Mentor außerhalb Ihrer Firma, erhalten Sie einen vorurteilsfreien, objektiven Blick auf sich. Sie können reflektieren, Entwicklungspotenzial erkennen und genau an den Dingen arbeiten, die Ihnen wichtig sind.

Mentoring eignet sich, wenn Sie neu in der Führung sind. Aber auch, wenn Sie schon lange dabei sind und Ideen, Inspirationen und professionelles Feedback erhalten möchten.

Was ist der Unterschied zum Coaching?

Im Coaching arbeiten wir gezielt und strukturiert an einem Anliegen.
Das ist beim Mentoring nicht der Fall. Mentoring ist „freier“. Wir können in jedem Termin Ihre aktuelle Situation beleuchten. Diese kann sich enorm vom letzten Gespräch unterscheiden. Das Thema des Treffens kann jedes Mal anders sein. Es geht darum, dass Sie sich selbst reflektieren, neues Wissen aufbauen und in ihren Arbeitsalltag integrieren. Mentoring ist eine punktuelle Begleitung. Coaching ist eine prozessorientierte Begleitung für ein bestimmtes Problem.

Wie lange dauert das Mentoring?

Wir planen 1x im Monat ein Treffen. Je nach Pakte, dauert das Mentoring ca. 3, 6 oder 12 Monate.
Aufgrund der individuellen Terminplanung kann es auch zeitlich variieren, wenn z.B. aufgrund von Abwesenheiten (Krankheit, Urlaub, o.ä.) die Zeiträume zwischen den Terminen länger sind. Auch ein kürzer Zeitraum kann entstehen, wenn z.B. die Termine zeitlich dichter beieinander liegen.

Was ist, wenn ich einen Termin nicht einhalten kann?

Sollte zu einem geplantem Termin mal etwas dazwischen kommen, stimmen wir einen neuen Termin ab. Sie sollten jedoch für den Erfolg des Mentorings die Termine genauso fest und priorisiert in Ihren Terminkalender einplanen, damit Sie voran kommen und das Mentoring seine Wirkung entfalten kann.

Was kostet eine Stunde Mentoring?

Es gibt bei mir keine Stundenpreise. Der persönliche Bedarf steht im Vordergrund und Mentoring sollte mindestens über einige Monate erfolgen, so dass eine Entwicklung möglich ist.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Sie erhalten eine Rechnung und überweisen den Betrag vor Beginn des Mentorings. Ratenzahlungen sind nach persönlicher Absprache möglich.

Muss ich das Mentoring allein bezahlen oder kann auch mein Arbeitgeber die Rechnung übernehmen?

Das ist Ihnen überlassen. Sie können sich natürlich unabhängig von Ihrem Arbeitgeber schulen lassen. Dann zahlen Sie das Mentoring sicher selbst.
Wenn Ihr Arbeitgeber Sie schulen möchte, kann er auch die Rechnung übernehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Kostenübernahmebestätigung für Ihren Arbeitgeber.

Mein Arbeitgeber möchte für mich das Mentoring durchführen lassen. Erfährt er, was wir miteinander besprochen haben?

Auf keinen Fall! Unsere Gespräche sind vertraulich. Alles, was wir besprechen, unterliegt der Verschwiegenheit.

Nach oben scrollen
×